Dienstag, 18. Juni 2013

Douglas - Box of Beauty Juni - 2013


Ich melde mich zurück mit meiner aktuellen Douglas Box. Es fühlt sich fein an wieder was für den Blog zu schreiben und überhaupt muss ich sagen, dass mir das Blog schreiben bis jetzt sehr viel Spaß macht und ich es selbst als schöne Ergänzung zum Youtube Kanal empfinde. Ich hoffe ihr auch!

Nun aber wirklich zur Box: Dieses Mal war das auch mit der Auswahl was anders, weil ich zum Zeitpunkt der Auswahl auf einem Camping Platz in Frankreich war. Also habe ich meinen Freund gebeten für mich mitten in der Nacht aufzustehen und eine Box zusammenzustellen und das hat ziemlich gut geklappt! Hier meine Produkte:


Über dieses Produkt habe ich mich sehr gefreut. Ich habe vor kurzen Trockenschampoo für meinen Pony entdeckt. Bisher habe ich nur das von Balea benutzt und es hat mir bereits gut gefallen und von Alterna war ich bis jetzt sowieso immer sehr begeistert. Meine Erwartungen sind also hoch!

Nein, das war nicht das feste Originalprodukt. Der Lip Laquer ist toll pigmentiert. Ich mag auch den kleinen Retro Aplikator. Erst dachte ich die Farbe ist sehr braun und dunkel, aber der Swatch sieht wunderschön aus. Ich vermute man muss aufpassen, dass die Farbe nicht in den Fältchen um den Mund ausfranst. Das tat sie nämlich schon nach wenigen Momenten auf meiner Hand.

Mascara kann man immer gebrauchen... besonders wenn keine Triethanolamine enthalten sind. Sie hat eine kleine Plastikbürste. Ich favorisiere zwar die normalen Bürsten, aber ich habe auch keine Probleme mit denen aus Plastik.

Das ist nun wirklich das feste Originalprodukt. Ich bin mir nicht sicher, ob es ein Überlack ist. So steht es auf der Douglas Rechnung. Auf der Produktverpackung wird es eher wie eine Art Schnelltrocken-Öl beschrieben. Das muss ich wohl noch ausprobieren. Prinzipiell mag ich aber das Produkt. Erstens lackiere ich mich sehr häufig die Nägel und zweitens finde ich die Marke Mavala  irgendwie spannend. Es ist eine Schweizer Marke. Ich mag das Verpackungsdesign der Nagellacke und den Preis sehr gerne, habe aber noch keinen getestet.

Kiehls ist eine feine Marke von der ich immer viele feiner Dinge höre. Leider ist sie auch sehr kostspielig und somit freue ich mich sehr, dass ich auf diesem Wege zwei Produkte testen kann. Zumal die Proben auch wirklich nicht so klein sind...

Das macht alles einen Gesamtwert von 50,74€. WOW!


Es gab wohl auch noch Artdeco Trio Liedschatten Boxen mit einem Liedschatten. Doch mein Freund hatte sie nicht gesehen, aber das ist nicht schlimm. Ich finde die Box sehr sehr schön und bin sehr glücklich mit der Auswahl.

Was habt ihr euch ausgesucht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen