Samstag, 20. Juli 2013

GLOSSYBOX - JULI - Le Grand Bleau


Die Glossybox ist diesmal wirklich sehr fein – kann man nicht anders sagen. Eine gute Mischung, interessante Produkte und ein ausgewogenes Preisleistungsverhältnis. Neben dem maritimen Look, hat der Inhalt noch einen deutlich britischen Einschlag. Überzeugt euch selbst, das sind meine Produkte:




BOOTS LABORATORIES – Optiva Pflegende Tagescreme (Originalprodukt/19,90€)
Meine erste Reaktion war ‚mmnnnäääh- noch eine Tagesplege?!’. Doch nun auf dem zweiten Blick scheint sie doch ganz interessant zu sein. Sie hat unter anderem einen LSF 15 und soll das Hautbild verbesseren. Ich habe zur Zeit mit furchtbaren Unreinheiten zu kämpfen und fühle mich hilflos. Also gebe ich der Creme die nächsten Tage eine Chance und schaue was passiert.

EMITE MAKE UP – Eye Lash Curler (Originalprodukt/23,00€)
Auch dieses Produkt habe ich vermutlich auf dem ersten Blick unterschätzt. Ich habe mich über die Wimpernzange gefreut, aber eigentlich nur, weil sie schwarz ist und ich eine schwarze haben wollte. Doch sie fühlt sich um einiges wertiger an als mein altes Exemplar von Rossmann. Außerdem hat sie direkt ein paar Aufsätze zum wechseln dabei – praktisch. Ich bin gespannt, ob sie im Test überzeugt.

FIGS & ROUGE – Tinted Lip Balm (Originalprodukt/5,90€)
Mich spricht die Marke und die Verpackung sehr an. Ich mag auch die Vaseline artige Konsistenz und den fruchtigen Duft. Ich freue mich ab sofort das Tubchen in meiner Handtasche durch die Gegend zu spazieren.

BIOTHURM – Body Butter Vanille (50ml/Wert 4,95€)
Ich habe diese Body Butter bereits in Rose besessen und sehr gemocht. Für mich die perfekte Konsistenz! Der Vanille Duft stört mich zumindest nicht. Ich werde das nette Döschen mit auf meine Schwedenreise in 3 Wochen nehmen. Ich habe mich allerdings schon bei allen Produkten ertappt wie ich sie gedanklich in meine Reisetasche packe. Ein gutes Zeichen!

NAILS INC – Mini Nagellack ‚Brook Street’ (4ml/Wert 5,20€)
So teeeny-tiiiny! So niedlich. Ich habe eine Schwäche für Miniaturen – wer nicht?! Die Farbe sagt mir auch sehr zu. Sie ähnelt auf den ersten Blick ‚Fracas’ von Chanel. Nails Inc ‚Brook Street’ hat zwar kein Schimmer, aber der ist bei ‚Fracas’ Aufgetragen sowieso nicht zu erkennen. Die Swatches zeigen marginale Unterschiede. Aber für alle die Fracas haben wollten, aber bis jetzt verzichten haben und zufällig nun Brook Street erwischt haben, haben nun einen guten Ersatz und potenziellen Dupe gefunden.


Das macht einen Gesamtwert von 58,95€ (wow!) für Produkte mit denen ich allen etwas anfangen kann. Wie naisss! Als kleines Goodie gab es noch eine kleine Parfum Probe passend zum Koralle Design der Box. Noch mehr Gebrabbel zu der ‚Le Grand Bleau’ und ‚Best of Britain Box’, gibt’s wie immer im Video.

Was habt ihr in der Box? Seid ihr zufrieden?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen