Samstag, 8. Februar 2014

Hello Harriet




Schon seid längerem hatte ich ein Auge auf wunderfeinen Dingen mit den Illustrationen von Harriet Gray (aka ‚Hello Harriet’) geworfen. Katzen mag ich ja sowieso, aber diese hauchzarten Bleistiftzeichnungen bringen es auf eine ganz andere Ebene. Neulich wurde ein ‚Zweite Wahl’ Sale veranstaltet. Das war meine Chance und ich habe sie genutzt.

Besonders freue ich mich über die Handyhülle mit dem Katzen Druck. Dieses Gesicht hat es mir einfach angetan und nun werde ich es jeden Tag ansehen. Nicht das meine Katzen auf die Katzenabbildung neidisch werden? Passend zum Cat-Lady-Wahn bin ich nun stolze Besitzerin von den coolsten Katzen Nageltattoos der Welt. Die Hasen Variante habe ich mir auch besorgt. Hasen sind auch super süß, nicht wahr? Und wie furchtbar zart und verhuscht sie nun auf meinen Nägeln weilen. Und obwohl ich vor Hunden einen gesunden Respekt habe, habe ich mich in die kugeligen Mops-Welpen-Augen (ist das ein Mops?) verliebt. Haaaach...




Schaut unbedingt mal in Harriets Shop, falls ihr euch verlieben oder inspirieren lassen wollt. Ich bekomm beim Anblick der Illustrationen nicht nur ein warmes Gefühl ums Herz, sondern eben auch große Lust zu zeichnen. Vielleicht sind auch noch Produkte vom Zweite Wahl (Second) Sale auf ihrem Facebook übrig. Ach ja und als wahres Fangirl followed ihr Harriet natürlich auch als Instagram :) 
PS: Yeah Harriet, I love everything!

Kommentare:

  1. Ich liebe deinen YT-Kanal,aber dein Blog ist ja noch wundervoller! Ich folge dir jetzt auch hier,du bist einfach richtig inspirierend! :-)

    choconistin.blogspot.de ,lg♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen lieben Dank für die feinen Worte :) willkommen <3

      x m

      Löschen