Sonntag, 2. März 2014

Hexen, Mode und Animatonik




In diesem Blogpost möchte ich eigentlich ein bisschen näher auf die gewählten Outfits in meinen ‚American Horror Story: Coven’ inspirierten Lookbook eingehen, aber mir ist es zunächst ein großes Bedürfnis mich über den Entstehungsprozess auszuheulen. Es hat einfach EWIG gedauert. Alles: die Outfits filmen, Musikfindung, der Schnitt und natürlich vor allem die Animation. Ich habe nicht mitgezählt, aber ich schätze ich habe weit über 100 Stunden an diesem Video gesessen. Das ganze hat sich über mehr als zwei Wochen gezogen. Es ist wundervoll, dass es nun fertig ist.


Nun aber zum Inhalt. Im Januar war ich ganz besessen von der Serie ‚American Horror Story’. In der dritten Staffel (‚Coven’) geht es um Hexen in New Orleans und Jeeeesus sind die gut angezogen. Ich hatte sofort Lust mich ähnlich anzuziehen. Also warum nicht ein Lookbook machen?
Es wird sehr viel schwarz getragen. Gerne auch Kleider, Sonnenbrillen, Hüte, schwere Boots und je nach Charakter sehr feminin und sexy oder mit leichten Rockstar Touch. Meinen eigenen Stil am ähnlichsten kam ‚Zoe’ somit enthalten auch die meisten Outfits Elemente aus ihrer Garderobe wie zum Beispiel die Latzhose, das weiße fließende Top oder die Bomberjacke. ‚Madison’ ist ein Star trägt gerne rockige Oversize-Oberteile (schwarze Jeansjacke) und Overknees. ‚Nan’ trägt immer Alexa Chung-ige Kleider mit weißen Kragen und ‚Cordelia’ ist etwas klassischer und eleganter.




Ich hoffe ihr seid inspiriert oder hatten einfach Spaß euch das wieder inklusive Animatonik anzuschauen.
PS: Nächste Woche gibt es jeden Tag ein neues Video auf meinem Youtube Kanal.

Kommentare:

  1. Wow, Mira, es ist sooo beeindruckend und toll, mit welcher Liebe zum Detail und welchem Aufwand du deine Videos (dieses Lookbook!) erstellst - meeegagut! Freue mich schon auf 1 VIdeo pro Tag!
    Lieben Gruß! Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Freut mich, dass das Lookbook bei dir so gut ankommt :) x m

      Löschen